Jeder Kilometer zählt!

BREMEN LÄUFT 10.000 KM!

In den vergangenen Jahren war es eine große Freude zu sehen, welche Erfolge unsere bewährte Aktion BREMEN LÄUFT 10! mit sich gebracht hat. 2019 waren es annähernd 500 motivierte Teilnehmer*innen und viele sind dem regelmäßigen Laufen treu geblieben und haben dadurch eine Methode gefunden, ihr Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu senken. Doch „normal“ funktioniert heute leider das Wenigste: BREMEN LÄUFT 10!, so wie wir es kennen, wird Corona-bedingt vorerst nicht stattfinden können. Auf die Umsetzung einer herzgesunden Laufaktion wollen wir jedoch nicht verzichten. Wir sehen die Anforderungen als Chance und möchten eine Präventionsveranstaltung anbieten, die der momentanen Situation gerecht wird.

 

Im April 2021 veranstaltet die STIFTUNG BREMER HERZEN deshalb „BREMEN LÄUFT 10.000 KM! Jeder Kilometer zählt!“
Also auch Ihrer!

 

Das Ziel ist, an zwei Wochenenden „gemeinsam“ 10.000 Kilometer zu walken und/oder zu laufen. Mitmachen kann jede und jeder. Frei nach unserem bewährten Slogan: Runter vom Sofa – Rein in die Laufschuhe. Die Aktion richtet sich also sowohl an Sportmuffel und Wiedereinsteiger*innen, als auch an aktive Läufer*innen und alle Menschen mit „guten Vorsätzen“.

BREMEN LÄUFT 10.000 KM! ist als Benefiz-Lauf organisiert. Dank unserer engagierten Sponsor*innen und Spender*innen – Die Sparkasse Bremen, swb, Wilhelm Herbst-Stiftung, Robert C. Spies und der AOK – wird für jeden gelaufenen Kilometer 1 € an die STIFTUNG BREMER HERZEN gespendet. Sollten wir also 10.000 km oder mehr schaffen, können 10.000 € oder mehr in die Forschung, Aufklärung und Prävention rund um das Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen investiert werden!

Wie kann ich mitmachen?

Natürlich ist das Laufen in einer großen Gruppe gerade nicht realisierbar. Stattdessen hat nun jede/r die Möglichkeit, sich für die ausgewählten Tage ein persönliches Ziel zu setzen und dieses auf einer individuellen Strecke im ganz eigenen Tempo zu bewältigen oder sogar zu übertreffen. Auch wenn wir nicht zur selben Zeit denselben Weg laufen werden – verfolgen wir im Rahmen der Aktion dennoch ein gemeinsames Ziel!

Wie kann ich meine gelaufenen Kilometer übermitteln?

Nach den Lauf-Wochenenden können Sie uns Ihre gelaufenen Kilometer ganz einfach über ein Formular übermitteln. Darüber hinaus können Sie freiwillig auch ergänzendes Bildmaterial, wie z.B. Screenshots von Ihren Apps oder Bilder von Ihren Lauf-Uhren, hochladen.