PRESSE

Informationen für unsere Freunde und Förderer

STIFTUNGSBRIEF

Aktuelle Ausgabe

In unserem jährlichen STIFTUNGSBRIEF berichten wir über unsere zahlreichen Präventions- und Aufklärungsaktionen und Bremen und umzu sowie unserer wissenschaftlichen Arbeit am Bremer Institut für Herz- und Kreislaufforschung.

Bleiben Sie auf dem Laufendem, in dem Sie den neuesten STIFTUNGSBRIEF herunterladen, oder stöbern Sie durch frühere Ausgaben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

JAHRBUCH 2010 - 2015

Seit 2010 setzt sich die Stiftung Bremer Herzen für die Herzgesundheit in Bremen und dem Umland ein. In unserem Jahrbuch stellen wir Ihnen unsere Arbeit genauer vor. Erfahren Sie mehr über unsere wichtigen Projekte in den Bereichen Prävention, Aufklärung und Forschung.

PRESSEKONTAKT

Doris von Wulfen

Referentin des Vorstands Finanzen & Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles aus der Stiftung Bremer Herzen

NEWS

3. Doktortitel über die Stiftung Bremer Herzen

Luis Alberto Mata Marín hat am 21. September mit der mündlichen Prüfung sein Promotionsverfahren mit Prädikat abgeschlossen und darf sich nun „Doktor der Medizin" nennen. Wir gratulieren Herrn Mata Marín herzlich! Die Dissertation mit dem Titel „Prävalenz und klinischer Verlauf von Prädiabetes und Di...

Web-Seminar: “Reanimation”

Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung (vom 20.09.-26.09.2021) geht es in unserem nächsten Web-Seminar um das Thema „Reanimation“ – Die Angst vor der Extremsituation. Ein Ziel der Stiftung Bremer Herzen ist es, für mehr Laienreanimationshelfer*innen in Bremen und dem Umland zu sorgen. Durch das Seminar...

Tag des Cholesterins

Ein erhöhtes Cholesterin (insbesondere LDL-Cholesterin) ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Viel zu wenige Menschen kennen ihr Cholesterin und bei denjenigen, die ihre Werte erfahren und wissen, erfolgt häufig keine ausreichende Behandlung....

Uni Bremen Charity Run – 50.000 km in 50 Tagen

Im Rahmen der OPEN CAMPUS WEEK und ihres 50-jährigen Bestehens lädt die Universität Bremen alle Laufbegeisterten ein, sich an dem Uni Bremen Charity Run zugunsten der Stiftung Bremer Herzen zu beteiligen. Die Laufaktion richtet sich an alle aktiven Läufer:innen, Wiedereinsteiger:innen und Laufanfänger...

Web-Seminar: „Kardio-Onkologie“

Am Mittwoch, den 2. Juni, von 17 – 18 Uhr findet für Patienten, Angehörige und Interessierte unser nächstes kostenloses Web-Seminar zum Thema „Kardio-Onkologie: Wo ist der Zusammenhang zwischen Herz und Krebserkrankungen?“ statt. Experten: Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Che...

Unglaubliches Ziel erzielt – Bremen läuft…

Wir freuen uns, heute die Summe aller gelaufenen Kilometer bekannt geben zu können und sind unglaublich beeindruckt von der großartigen Unterstützung in der Bremer Bevölkerung und über die Grenzen hinaus. Durch die sozialen Medien hat sich die Aktion so effektiv verbreitet, dass in Hamburg, in Süddeuts...

Bremen läuft einmal um die Welt!

Unser erstes Lauf-Wochenende liegt hinter uns und wir sind überwältigt von den Rückmeldungen. Sowohl die gelaufenen Kilometer, als auch die eingesendeten Fotos, die vielen lebendigen Kommentare und das Teilen unserer Aktion in den sozialen Medien verdienen ein ganz herzliches Dankeschön.Jede/r für sich...

BIHKF stellt Forschungsergebnisse auf virtueller DGK-Jahrestagung vor

Unter dem Leitthema „Kardiologie: Grenzen überwinden und neue Welten entdecken“ fand vom 7. bis 10. April die 87. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) statt. Bei dem größten Kardiologie-Kongress Deutschlands tauschen sich Experten jährlich zu den neuesten Entwicklungen in der H...

Web-Seminar: „Sport in Zeiten von Corona“

Passend zu unserer Aktion „BREMEN LÄUFT 10.000 KM!“ geht es in unserem nächsten Web-Seminar um das Thema „Sport in Zeiten von Corona“. Das kostenlose Web-Seminar findet am 20. April, von 17 – 18 Uhr statt.Experten:Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Kliniku...

STIFTUNG BREMER HERZEN erhält Erlös aus virtuellem Spendenlauf der OSTAK

Vergangene Woche fand vom 18. – 20. März die OSTEOLOGIE 2021 als Online-Veranstaltung live aus Bremen statt. Inhaltlich behielt der jährlich stattfindende Kongress seine Linie bei und widmete sich dem Thema Knochenschmerzen und deren verschiedene Ursachen genauso intensiv wie der Alterstraumatologie od...

BREMEN LÄUFT 10.000KM!

BREMEN LÄUFT 10.000 KM! Jeder KM zählt! Ihrer auch! Unsere Präventionsveranstaltung BREMEN LÄUFT 10! war in den zurückliegenden Jahren eine besonders erfolgreiche Aktion. Im Verlauf der Jahre konnten wir über 500 Bremer*innen motivieren, unserem Motto „Runter vom Sofa – Rein in die Laufschuhe“ zu folge...

Web-Seminar: „Herz & Psyche“

Am Dienstag, den 23. Februar, von 17 – 18 Uhr findet für Patienten, Angehörige und Interessierte ein kostenloses Web-Seminar zum Thema „Herz & Psyche“ statt.Experten:Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Klinikum Links der WeserProf. Dr. Harm Wienbergen,...

Erhöhtes Risiko für Herzpatienten: Stiftung Bremer Herzen empfiehlt Impfung

Für Patient*innen, die aufgrund ihrer vorbestehenden Herzschwäche oder sonstiger Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Risikogruppe gehören, besteht eine deutliche Gefahr, einen schweren Verlauf von Covid-19 zu erleiden. Das ist der Grund, warum die Herzpatient*innen sich unbedingt impfen lassen sollten. &nb...

Web-Seminar – „Herz & Coronavirus: Was muss man beachten?“

Am Dienstag, den 19. Januar, von 17 – 18 Uhr findet für Patienten, Angehörige und Interessierte ein kostenloses Web-Seminar zum Thema „Herz & Coronavirus: Was muss man beachten?“ statt.Experten:Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Klinikum Links der Wese...

STIFTUNG BREMER HERZEN feiert 10-jähriges Jubiläum

Heute vor 10 Jahren, am 7. Dezember 2010, wurde die STIFTUNG BREMER HERZEN gegründet. „Und seit nunmehr 10 Jahren lenken wir durch Präventions- und Aufklärungsangebote die Aufmerksamkeit der Bremer Öffentlichkeit auf das Thema Herzgesundheit und können inzwischen auch auf exzellente Forschungsergebniss...

Neue Informationsbroschüre der STIFTUNG BREMER HERZEN

Die STIFTUNG BREMER HERZEN hat eine neue Informationsbroschüre für Patienten und Interessierte entwickelt, in der die Projekte der Stiftung in den Bereichen Forschung, Aufklärung und Prävention näher vorgestellt werden. Nachfolgend steht Ihnen die Broschüre zum Herunterladen und Lesen zur Verfügung....

Neues Forschungs- und Ausbildungszentrum

STIFTUNG BREMER HERZEN setzt Spatenstich Am Donnerstag, den 15. Oktober, wurde der Spatenstich unseres neuen Forschungs- und Ausbildungszentrums gesetzt. Durch eine private Großspende hat die Stiftung die wunderbare Chance erhalten, dieses innovative Zentrum bauen zu lassen. Das neue Gebäude wird unse...

Training zu Wiederbelebungsmaßnahmen in der Bremischen Bürgerschaft

„Prüfen – Rufen – Drücken“ – die „Woche der Wiederbelebung“ soll in der Bevölkerung Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema erzeugen. Die Stiftung Bremer Herzen engagiert sich seit langem mit Projekten in Schulen, Betrieben und anderen öffentlichen Einrichtungen für das Thema und hat nun die Politike...

BIHKF präsentiert Forschungsergebnisse auf Europäischem Kardiologie-Kongress

Derzeit findet der diesjährige Kongress der European Society of Cardiology (ESC Congress 2020) nicht wie geplant in Amsterdam, sondern wegen der Corona-Pandemie als digitales Ereignis statt. Vom 29. August bis 1. September werden somit die aktuellen Beiträge der weltweit führenden Kardiolog*innen diese...

TriClip ermöglicht Behandlungen „am rechten Ort“

Klinikum Links der Weser bietet als eines der ersten Zentren in Deutschland neuartige minimal-invasive Therapiemethode an Die STIFTUNG BREMER HERZEN gratuliert dem leitenden Oberarzt Dr. Rico Osteresch und seinem Team zur ersten Implantation eines „TriClips“ am Klinikum Links der Weser (KLdW). Damit is...

Was ist gefährlicher: Zigarette, E-Zigarette oder Wasserpfeife?

Die Beliebtheit von E-Zigaretten und Wasserpfeifen hat in der letzten Zeit rasant zugenommen. Oftmals werden diese Varianten sogar als weniger schädliche Alternativen zum Tabakrauchen angesehen. Nun gibt es neue Daten zu diesen Raucharten, die im Fachmagazin European Heart Journal veröffentlicht wurden...

Lebensrettung durch beherzte Reanimation

Der 17.12.2019 sollte für WERDER BREMEN und Axel W. aus Q. ein denkwürdiger Tag werden. Mit Mainz 05 war ein besiegbarer Gegner ins Weser Stadion gekommen, doch WERDER ging mit 0:5 baden. Beherzte Umstellungen im Spielaufbau und offensive Einwechslungen des Trainers zeigten keine Wirkung - jede versuch...
1 2 3 7