8. BREMER HERZTAGE – Erstmals auch im Weserpark

Cholesterin, Blutzucker und Blutdruck sind wichtige Werte in Bezug auf die Herzgesundheit. Im Rahmen der Prävention, sowie für das eigene Wohlbefinden ist es wichtig, diese Werte im Blick zu behalten und sie regelmäßig kontrollieren zu lassen.

Um dem Sorge zu tragen und der Bremer Bevölkerung ein Angebot zu ermöglichen, ihre Werte kostenlos prüfen zu lassen, bietet die Stiftung Bremer Herzen einmal im Jahr „HERZTAGE“ in verschiedenen Einkaufszentren an.

In diesem Jahr haben über 800 Menschen die HERZTAGE in der „Berliner Freiheit“ und im „Weserpark“ besucht und den kostenlosen „Kardio-Check“ genutzt. Als besonderes Highlight nennen die Besucher*innen immer wieder die Ultraschalluntersuchung durch Ärzte aus dem Klinikum Links der Weser und die persönlichen Gespräche mit unseren Gesundheitsexpertinnen.

„Es ist sehr schön, zu erleben, wie viel Zeit sich die Fachleute an den unterschiedlichen Stationen für uns nehmen“, erzählt eine Besucherin. „Wir wurden hier sehr gut über unsere Risikofaktoren aufgeklärt“, ergänzt ihr Ehemann.

Die Erfahrung zeigt, dass sowohl „kerngesunde Menschen“ das Angebot der Stiftung Bremer Herzen nutzen und gleichfalls auch bereits Betroffene. Eine Besucherin, die seit vielen Jahren medikamentös eingestellt ist, hat die Herztage im zweiten Jahr besucht und erfreut sich ihrer guten Werte. „Ich war sehr interessiert an den Ergebnissen der Ultraschalluntersuchung und den Daten der „Fettwaage“.

Unterstützt wird die Stiftung Bremer Herzen dabei durch die Krankenkasse hkk, durch die Bremer Feuerwehr und durch das RehaZentrum Bremen am Klinikum Links der Weser unterstützt. Das Angebot des RehaZentrums umfasst die Berechnung des Body-Maß-Index und des Körperfettanteils. Zusätzlich gibt es hilfreiche Tipps zum Thema Sport und Bewegung.

Durch die Ermittlung aller Daten ist es möglich, individuelle Faktoren für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung einzuschätzen und durch aktive Prävention dem Herzinfarkt vorzubeugen.

Hier finden Sie einige Eindrücke unserer diesjährigen BREMER HERZTAGE