Wie man das Herz gesund hält. Kostenloser Vortrag zu Cholesterin, Ernährung und Rauchentwöhnung

Neben Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Übergewicht gehören erhöhte Blutfettwerte (Cholesterin) und Rauchen zu den wesentlichen Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung. Doch Cholesterin ist nicht gleich Cholesterin. Inwieweit es schädlich für das Herz ist und mit welchen Lebensstilumstellungen man erhöhte Blutfettwerte senken kann, vermitteln Gesundheitsexperten der Stiftung Bremern Herzen in einem kostenlosen Vortrag zur “Herzzeit” im Universum Bremen. Am 12. April um 18 Uhr informieren Janina Stehmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Stiftung Bremer Herzen, und Stephan Michel, Arzt am Klinikum Links der Weser, wie man mit gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung sein Herz fit hält. Zusätzlich gehen die Referenten auch auf die negativen Wirkungen des Rauchens auf das Herz-Kreislauf-System ein und geben Tipps, wie man effektiv rauchfrei wird.

Der Vortrag findet im Rahmen der Herzzeit im Universum Bremen statt. Die von der AOK Bremen/Bremerhaven, dem Universum Bremen und der Stiftung Bremer Herzen initiierte Aktion läuft noch bis zum 15. Mai 2018. Die Besucher der Herzzeit können das Herz an zwei begehbaren Organmodellen unter die Lupe nehmen, über präparierte Herzen verschiedener Säugetiere staunen und sich mit einer VR-Brille selbst auf eine virtuelle Reise durch den Körper begeben. Parallel zur Ausstellung vermitteln kostenlose Vorträge spannendes Fachwissen rund ums Herz.

 

Risikofaktoren für das Herz – Cholesterin, Ernährung und Tipps zur Rauchentwöhnung
Donnerstag, 12. April 2018, 18:00 Uhr – Janina Stehmeier, Stephan Michel
Universum Bremen, Wiener Str. 1a, 28359 Bremen

 

Der Besuch der Fachvorträge zur HERZZEIT ist kostenlos. Für fünf Euro Eintritt kann zuvor ab 16.30 Uhr die HERZZEIT besucht werden. Die Aktion ist ein gemeinsames Projekt der AOK Bremen/Bremerhaven, des Universum Bremen und Stiftung Bremer Herzen.

Mehr zur Herzzeit finden Sie hier.

 

Foto: Copyright schantalao/Freepik.com