Mitarbeitergesundheit aktiv gestalten

Für Bremer Firmen lohnt es sich, auf betriebliche Aktivitäten zu setzen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten erhalten und fördern. Denn gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind motiviert, leistungsfähig und produktiv. Sie stellen die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen dar. Zudem können Firmen durch ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement die Attraktivität des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt erhöhen und auch Fehlzeiten und Krankenkosten senken.

Mit dem „Healthy Hearts“-Angebot bietet die Stiftung Bremer Herzen verschiedene Aktionsbausteine für das betriebliche Gesundheitsmanagement an. Es stehen unterschiedliche kurz- und langfristige Angebote zur Auswahl, wie Workshops, Aktionstage und Coachings rund um die Herzgesundheit.

Auch in diesem Jahr hat die Stiftung Bremer Herzen wieder zahlreiche Bremer Unternehmen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützt. Dazu zählen unter anderem Interhomes, neusta consulting, Atlas Elektronik oder auch das Hauptzollamt Bremen.

Die Informationstage, Seminare, Check-ups und Coachings werden durch Gesundheitsexperten der Stiftung und Ärzte betreut. Für die Unternehmen stellen wir maßgeschneiderte Angebote zusammen:

  • Wir bieten z.B. Module zur herzgesunden Kantinenküche und Ernährung im Büro und Schichtdienst an.
  • Bei einem Kardio-Risiko-Check beraten wir die Mitarbeiter rund um ihre Herzgesundheit und ihr individuelles Herzinfarkt-Risiko.
  • In einem anderen Modul animieren wir mithilfe von Schrittzählern die Belegschaft dazu, mehr Bewegung in ihren Tagesablauf zu integrieren.
  • Das Verhalten im Notfall kann in einem speziellen Workshop geübt werden, der die Grundlagen der Reanimation vermittelt.
  • Auch ein Rauchentwöhnungs-Coaching ist im Angebot: Das sechswöchige Entwöhnungsprogramm hilft den Teilnehmern durch die Phase des Entzugs, stärkt deren Willenskraft und zeigt Alternativen zur Zigarette auf.

Mit Healthy Hearts können Bremer Unternehmen ihren Beitrag leisten, Krankheiten zu verhindern und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv und nachhaltig zu fördern.

 

Mehr zu Healthy Hearts erfahren Sie hier.