GROSSE HERZEN Gala 2017 – Gelungener Abend im Zeichen der Herzgesundheit

Um den Kampf gegen den Herzinfarkt in Bremen weiter in die Öffentlichkeit zu bringen, veranstalteten wir am 25. März 2017 die GROSSE HERZEN Gala im BLG-Forum in der Bremer Überseestadt. Gemeinsam mit 500 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport aus Bremen und dem Umland wollen wir uns damit für die Herzgesundheit in der Hansestadt einsetzen.

Unterstützung gab es durch namhafte Partnerfirmen und viele Ehrengäste: Bürgermeister Carsten Sieling hatte die Schirmherrshaft der Gala übernommen und Marco Bode war Botschafter der Veranstaltung. Durch das Showprogramm aus Sport, Artistik und Entertainment führte Dirk Böhling.

„Bremen gilt als Herzinfarkt-Hochburg. Wir wollen mit der GROSSE HERZEN Gala ein Zeichen setzen und Bremen zu einer Herzkümmerer-Stadt machen“, so Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Vorstandsvorsitzender der STIFTUNG BREMER HERZEN. Die Erlöse der Gala gehen in Projekte in den Bereichen Forschung, Prävention und Aufklärung.