Pressestimmen zur Einrichtung der Stiftungsprofessur

Um die Forschung und Ausbildung auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankung am Herzzentrum Bremen zu intensivieren, haben wir in Kooperation mit der Universität zu Lübeck erstmals eine medizinische Professur am Standort Bremen ins Leben gerufen. Die neu eingerichtete Professur und ihre große Bedeutung für das Land Bremen stellten wir Medienvertretern am 22. Februar 217 in einer Pressekonferenz vor.

Hier die ersten Presseberichte:

WESER-KURIER
“Neuer Forschungsprofessor vorgestellt”

Auch in der Printausgabe vom 23. Februar 2017 berichtet der WESER-KURIER über die Einrichtung der Stiftungsprofessur.

Kreiszeitung
“Zu viele Herzinfarkte: Stiftung finanziert erste Forschungsprofessur in Bremen”

Nordwest-Zeitung
Kampf gegen hohe Infarktrate

Sat.1
“Überdurchschnittlich viele Herztote in Bremen –
Mediziner auf Ursachenforschung”

Weitere Informationen zur Einrichtung der Stiftungsprofessur finden Sie hier.