Kuratoriumsmitglied Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath verstorben

Die Stiftung Bremer Herzen trauert um Kuratoriums-mitglied Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath. Der Informatik-Professor und ehemalige Vizepräsident für Forschung und Transfer der Universität Oldenburg verstarb am 5. August 2016 nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren.

„Mit tiefer Betroffenheit haben wir vom Tode Prof. Dr. Dr. Appelraths erfahren. Wir verlieren mit ihm einen hoch angesehen Wissenschaftler und einen sehr engagierten Menschen, dem wir zu Dank verpflichtet sind“, so Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bremer Herzen.

Im Rahmen seiner Arbeit an der Universität Oldenburg und dem Informatik-An-Institut OFFIS hat Prof. Dr. Dr. h.c. Appelrath die Kooperation der Stiftung Bremer Herzen mit der Universität Oldenburg bei Studien im Bereich der Herz-Kreislauf-Forschung mitgeprägt.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie, Freunden und Kollegen.