Kostenlose Aktionstage rund ums Herz

BREMER HERZTAGE 2018

Wie fit ist Ihr Herz?
Kennen Sie Ihr eigenes Herzinfarktrisiko?
Und wissen Sie, wie eine Herzdruckmassage funktioniert?

Antworten auf diese Fragen und viele nützliche Informationen rund ums Thema Herz gab es bei den BREMER HERZTAGEN!

Die 7. BREMER HERZTAGE fanden am 18. und 19. Oktober 2018 in den Einkaufszentren Berliner Freiheit und Waterfront Bremen statt und boten wieder kostenlose Beratungs- und Mitmach-Angebote rund um die Herzgesundheit.

Beim kostenlosen Kardio Check-up wurden Cholesterin, Blutzucker, Blutdruck und Körperfett der Besucher gemessen. Anschließend boten Ärzte des Klinikums Links der Weser kostenlos eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader und berieten über individuelle Herzgesundheit und Risikofaktoren.

Auf dem Programm standen ebenso eine kostenlose Ernährungsberatung und Hilfestellungen, wie man mit dem Rauchen aufhören kann. Beim Reanimationstraining und der Aktion „Drück mich!“ ging es außerdem um das richtige Verhalten im Notfall: „Prüfen! Rufen! Drücken!“ ist hier die Devise. Die Besucher konnten ihr Wissen über Erste Hilfe wieder auffrischen und die lebensrettende Herzdruckmassage an einer Puppe üben. 

BREMER HERZTAGE 2018

18. Oktober 2018: Berliner Freiheit, 9:00 – 18:00 Uhr, Berliner Freiheit 11, 28327 Bremen

19. Oktober 2018: Waterfront Bremen, 10:00 – 18:00 Uhr, AG-Weser-Straße 3, 28237 Bremen

Bremen zeigt Herz: Großes Interesse an Aufklärung und Vorsorge 

Mit den BREMER HERZTAGEN möchte die Stiftung Aufklärungsarbeit leisten, um die Bremerinnen und Bremer für das Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sensibilisieren und für einen herzgesunden Lebensstil zu begeistern.

Jedes Jahr locken BREMER HERZTAGE mit vielfältigen Informationen rund um das Thema Herz: Alle Hansestädter und Interessierte haben dann die Möglichkeit, sich mittels Aktionen und Vorträgen über Herzerkrankungen und persönliche Risikofaktoren zu informieren.

Verschiedene Kooperationspartner bieten Aktionsstände, an denen sich Besucher beraten lassen und Check-ups durchlaufen können. Zudem sind Ärzte des Klinikum Links der Weser vor Ort, um mithilfe des Check-ups ein individuelles Risikoprofil zu erstellen und die Besucher eingehend zu beraten, was sie persönlich für ihre Herzgesundheit tun können.

Zum Grundkonzept der jährlichen BREMER HERZTAGE gehört auch die BREMER HERZOLYMPIADE, die am 15. Juni 2018 stattgefunden hat. Mit dem Sportereignis wollen wir verdeutlichen, dass Bewegung in erheblichem Maße zur Herzgesundheit beiträgt.