Spendenaufruf und Interview mit Botschafterin Dorthe Kollo

Die Entertainerin Dorthe Kollo, die mit Hits wie „Wärst du doch in Düsseldorf geblieben“ berühmt wurde, setzt sich als Botschafterin der Stiftung Bremer Herzen für die Herzgesundheit der Bremer Bevölkerung ein. Das Magazin „hossa!“ hat sie jetzt zu ihrem großen Engagement interviewt. In der aktuellen Ausgabe spricht Sie über die Stiftung und startet einen Spendenaufruf für unsere wichtige Arbeit.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Unterstützung!

 


Wenn auch Sie unsere Arbeit für die Herzgesundheit unterstützen wollen,
richten Sie bitte eine Spende mit dem Stichwort „Dorthe – hossa!“ an:

Spendenkonto
STIFTUNG BREMER HERZEN
IBAN: DE25 2905 0101 0086 0052 20
BIC: SBREDE22XXX
Sparkasse Bremen


 

Das Magazin ist überall im Handel erhältlich. Hier können Sie das Interview nachlesen: