Lauf-Vorbilder in den Medien

Über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten in diesen Tagen bei „BREMEN LÄUFT 10!“ ihre Trainingsphase, um wieder fit zu werden und etwas für ihre Herzgesundheit zu tun. Vier ausgewählte Lauf-Vorbilder werden dabei von den Medien begleitet.

Heute erschien im Weser-Kurier der erste Artikel über unser Lauf-Vorbild Karina Sempf, die mit „BREMEN LÄUFT 10!“ Sport und Bewegung wieder in ihren Alltag integrieren möchte. Frau Sempf hat sich auch ein besonderes Ziel gesetzt: Sie möchte im April beim Halbmarathon der Frauen in New York antreten, bei dem ihr Mann ihr vor 10 Jahren einen Heiratsantrag gemacht hat.

„BREMEN LÄUFT 10!“ ist eine Initiative der Stiftung Bremer Herzen und wird gemeinsam mit dem Bremer Leichtathletik Verband e.V. in mit Kooperation mit der AOK Bremen/ Bremerhaven veranstaltet. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie.

Den Bericht über Karina Sempf finden Sie hier:
https://www.weser-kurier.de/sport/laufen/laufen-infos-und-tipps_artikel,-karina-sempf-geht-mit-voller-motivation-an-den-start-_arid,1760252.html